Dubai Butterfly Garden

Alle Infos zum Dubai Butterfly Garden

Dubai ist eine Stadt, die zahlreiche Attraktionen für Touristen bietet – von Stränden bis hin zu Wüstensafaris. Der Dubai Butterfly Garden ist eines der beliebtesten Reiseziele in Dubai.

Der Dubai Butterfly Garden ist ein wunderschöner Ort, an dem Besucher verschiedene Arten von Schmetterlingen aus aller Welt bewundern können. Er befindet sich neben dem Dubai Miracle Garden und beherbergt auch verschiedene Gärten mit exotischen Pflanzen und Bäumen. Darüber hinaus verfügt der Dubai Butterfly Garden über ein Naturschutzzentrum, das sich für die Erhaltung von Schmetterlingsarten einsetzt.

Der Dubai Butterfly Garden im Überblick

Dubai Butterfly Garden

Der Garten beherbergt mehr als 15.000 farbenprächtige Schmetterlinge verschiedener Arten in ihrem natürlichen Lebensraum. Er ist ein von Menschenhand geschaffenes Wunderwerk, das für seine Schönheit berühmt und auch wegen seines ökologischen Wertes von Bedeutung ist, da er 50 Millionen Blumen und über 250 Millionen Pflanzen umfasst. Mit einer Fläche von 2.600 Quadratmetern und 9 wettergesteuerten Kuppeln ist er eines der schönsten modernen architektonischen und technologischen Wunderwerke, die eine wichtige Rolle bei der Erhaltung der Natur spielen.

Der Dubai Butterfly Garden bietet auch Bildungsprogramme für Kinder und Erwachsene zu Themen wie Nachhaltigkeit und Erhaltung der Artenvielfalt an. Dies macht ihn zu einer beliebten Attraktion für Besucher, die mehr über Umweltthemen erfahren möchten, aber auch für diejenigen, die sich einfach an der Schönheit der Schmetterlinge erfreuen wollen.

Was gibt es im Dubai Butterfly Garden zu sehen?

Dubai Butterfly Garden

Klimatisierte Kuppeln

Der Dubai Butterfly Garden besteht aus 9 Kuppeln, die verschiedene Schmetterlingsarten beheimaten. Die Kuppeln sind den natürlichen Lebensräumen der Schmetterlinge nachempfunden und halten eine angenehme Temperatur von 24 °C aufrecht, um das Leben der Schmetterlinge zu verlängern und das Wachstum des lebendigen Laubes zu fördern, das von der Decke herabhängt. Die Kuppeln des Dubai Butterfly Garden beherbergen nicht nur verschiedene Schmetterlingsarten, sondern dienen auch als Naturschutzzentrum für Schmetterlinge. In diesen Zentren können die Besucher mehr über Umweltthemen wie Nachhaltigkeit und die Erhaltung der Artenvielfalt erfahren. Der Dubai Butterfly Garden ist ein großartiger Ort, um eine Vielzahl von Schmetterlingen aus der ganzen Welt an einem Ort zu sehen.

Dubai Butterfly Garden

Lernbereiche

Der Dubai Butterfly Garden umfasst verschiedene Bereiche, in denen die Besucher über Umweltthemen wie Nachhaltigkeit und die Erhaltung der Artenvielfalt informiert werden. Darüber hinaus bietet der Dubai Butterfly Garden Lernprogramme für Kinder und Erwachsene zu Themen wie dem Schutz von Schmetterlingen. Im Dubai Butterfly Garden lernen die Besucher den Lebenszyklus von Schmetterlingen kennen und können ihn vom Puppenstadium bis zum Erwachsenenalter selbst miterleben. Es gibt zahlreiche Präsentationen, Videos, naturgetreue Ausstellungen, Animationen, Videos über den Lebenszyklus von Schmetterlingen und Filme, die einen Einblick in ihre Metamorphose geben. Die Besucher können auch mehrere seltene Schmetterlinge beobachten und mehr über sie erfahren.

Dubai Butterfly Garden

Schmetterlinge

Der Dubai Butterfly Garden beherbergt mehr als 15.000 Schmetterlinge in rund 50 Arten. Er beherbergt verschiedene Schmetterlingsarten aus der ganzen Welt. Darüber hinaus verfügt der Garten über mehrere Bereiche, die den natürlichen Lebensräumen der Schmetterlinge nachempfunden sind. Der Dubai Butterfly Garden setzt sich für den Erhalt der Schmetterlingsarten ein. Dies macht ihn zu einem ausgezeichneten Ort für Menschen, die verschiedene Schmetterlingsarten an einem Ort sehen möchten, darunter Schmetterlingsarten wie Anteos clorinde, Monarchfalter, Biblis hyperia, Gewöhnlicher Tiger, Neonsegelfalter, Doris, Gewöhnliche Eierfliege, Indisches Blatt, Bananenfalter, Blauer Segler und Goldener Vogelflügel.

Dubai Butterfly Garden

Der Koi-Teich

Der Dubai Butterfly Garden verfügt über einen Koi-Teich mit einem künstlichen Springbrunnen, der an den Teich angrenzt. Er befindet sich in der zweiten Kuppel des Schmetterlingsgartens und ist einer der beliebtesten Orte für Kinder. Er beherbergt verschiedene Koi-Fischarten. Koi-Fische, die in Mandarin-Chinesisch auch als Jinli bezeichnet werden, sind bei Hobbyisten und Aquarienbesitzern weltweit sehr beliebt. Der Ort ist bei den Besuchern sehr beliebt, da sie sich inmitten der ruhigen Atmosphäre von zwitschernden Vögeln und den farbenprächtigen Koi-Fischen, die in atemberaubenden Orange-, Weiß- und Goldtönen nebeneinander schwimmen, entspannen können.

Bedeutende Schmetterlingsarten im Dubai Butterfly Garden

Der Garten beherbergt etwa 50 verschiedene Schmetterlingsarten. Einige der Schmetterlingsarten, die man im Dubai Butterfly Garden häufig sieht, sind:

Anteos Clorinde:

  • Allgemein bekannt als: Weißer Schwefel
  • Familie: Pieridae
  • Lebensraum: Südamerika, Mittelamerika und südliches Nordamerika

Archaeoprepona Demophon

  • Allgemein bekannt als: Einfleck-Prepona, Gebänderter Königsfalter oder Demophon-Falter
  • Familie: Nymphalidae
  • Lebensraum: Mexiko, Mittelamerika, die Westindischen Inseln und nördliche Teile Südamerikas

Athyma perius

  • Allgemein bekannt als: Gemeiner Seargeant
  • Familie: Nymphalidae
  • Lebensraum: Südasien und Südostasien
Dubai Butterfly Garden-Tickets buchen

Dubai Butterfly Garden: Schnelleinlass-Ticket

Verlängerte Gültigkeit
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Weiterlesen +

Tipps für Besucher

  • Kommen Sie rechtzeitig an, um lange Wartezeiten zu vermeiden.
  • Kaufen Sie Ihre Tickets online, um die Warteschlange zu umgehen und die günstigsten Preise zu erhalten.
  • Ziehen Sie bequeme Sachen an, um einen angenehmen Besuch zu erleben. Sie werden viel herumlaufen, daher sollten Sie keine enge oder unbequeme Kleidung tragen.
  • Berühren Sie nicht die Flügel der Schmetterlinge, da Sie ihnen Schaden zufügen könnten.

Wissenswertes

  • Der Dubai Butterfly Garden ist täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
  • Für die Erkundung des Dubai Butterfly Garden sollten Sie mindestens 1 Stunde einplanen. Wenn Sie sich Zeit nehmen und den Garten ausgiebig besichtigen möchten, brauchen Sie vielleicht 3 Stunden, während manche Familien 5 Stunden brauchen, weil sie ihre Zeit mit Fotografieren verbringen.
  • Die beste Zeit für einen Besuch des Dubai Butterfly Garden ist unter der Woche in den frühen Morgenstunden, wenn Sie die Menschenmenge vermeiden möchten.
  • Der Dubai Butterfly Garden befindet sich direkt neben dem Dubai Miracle Garden im Stadtteil Dubailand in Dubai, etwa 35,3 km vom Flughafen Dubai entfernt.

Häufig gestellte Fragen: Dubai Butterfly Garden

Wie viele Arten von Schmetterlingen leben im Garten?

Im Dubai Butterfly Garden gibt es mehr als 15.000 Schmetterlinge in rund 50 Arten.

Wo befindet sich der Dubai Butterfly Garden?

Der Dubai Butterfly Garden liegt direkt neben den Miracle Gardens im Distrikt Dubailand und ist etwa 35,3 km vom Flughafen Dubai entfernt.

Wie lauten die Öffnungszeiten des Dubai Butterfly Garden?

Der Dubai Butterfly Garden ist täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Muss man Dubai Butterfly Garden-Tickets für den Eintritt kaufen?

Ja, Besucher müssen vor dem Eintritt in den Garten online oder vor Ort an der Kasse Eintrittstickets kaufen.

Wie lange dauert es, den Dubai Butterfly Garden zu besuchen?

Es dauert mindestens 1 bis 2 Stunden, um den Dubai Butterfly Garden zu erkunden, je nachdem, wie viel Zeit Sie damit verbringen, Fotos zu machen oder die Schmetterlinge zu beobachten. Manche Familien verbringen jedoch 5 Stunden damit, Fotos von verschiedenen Arten zu machen.

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch im Dubai Butterfly Garden?

Die beste Zeit für einen Besuch des Dubai Butterfly Garden ist an Wochentagen und in den frühen Morgenstunden. Auf diese Weise genießen Sie ein angenehmes Erlebnis ohne großen Besucherandrang.

Was sollte man im Dubai Butterfly Garden anziehen?

Sie sollten sich bequem kleiden, um Ihren Aufenthalt im Garten genießen zu können. Sie werden viel herumlaufen, daher sollten Sie enge oder unbequeme Kleidung vermeiden.

Kann man Fotos von den Schmetterlingen machen?

Ja, aber bitte achten Sie darauf, die Schmetterlinge nicht zu berühren. Lesen Sie auch die Regeln sorgfältig durch, bevor Sie Fotos von den Schmetterlingen machen oder mit ihnen interagieren.